PLAYGROUNDS 3 – Hall klingt - Musikworkshop für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren

Freiräume hören: Den Stadtraum akustisch entdecken und neu erfinden
Das Kulturlabor Stromboli und die Galerie St. Barbara laden Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren ein, ihre Stadt akustisch zu entdecken. Wie klingt eine Stadt, wie klingt Stille oder Leere, wie die Natur? Gemeinsam mit dem Musiker Philipp Ossanna fangen die Teilnehmenden anhand von Feldaufnahmen Geräusche an verschiedensten Plätzen von Hall in Tirol ein. Mit Smartphones und anderen Aufnahmegeräten machen sich die Kinder und Jugendlichen auf, Hall klanglich zu entdecken. Die gesammelten Aufnahmen bilden die Basis für eine Installation aus Lichtobjekten, die in einem Haller Leerstand aufgebaut wird. Die Installation kann mittels eines Playstation-Controllers angesteuert und bewegt werden und wird allen Kindern und Jugendlichen als „Spielraum“ zugänglich gemacht.

PRÄSENTATION 21.10.12.30 Uhr 

AUSSTELLUNG 21.10., 25.10. und 28.10. von 10.00 – 14.00 Uhr ;

DAUER 10.00 – 12.00

ANMELDUNG  kulturlabor@stromboli.at , begrenzte TeilnehmerInnenzahl, kostenlos

©Philipp Ossanna
Datum
Sa 21. 10.
Uhrzeit
10:00 Uhr
Treffpunkt
Krippgasse 11, A-6060 Hall in Tirol
Mit wem
Philipp Ossanna
media-any
media-38
media-46
media-55
media-59
media-68
media-77
media-87